Entdecken und trainieren Sie Ihre Stimme!

Für wen ist das?
Für alle, die ihre Stimme bewusst, klangvoll, belastbar und ausdauernd einsetzen lernen möchten
Für alle, die das Potential ihrer Stimme entdecken möchten
Vielsprecher: für alle, die in Beruf oder Freizeit viel sprechen müssen, wie z.B. Lehrer/innen,
Erzieher/innen, Dozenten/Dozentinnen, Pfarrer/innen u.v.a.

Gründe dafür, wann Stimm- und Sprechcoaching sinnvoll ist:
„Ich werde oft schlecht verstanden wegen meiner Stimme / meiner undeutlichen Artikulation“
„Ich spreche oft zu hoch, vor allem wenn ich laut vor Leuten sprechen muss“
„Meine Stimme klingt manchmal verhaucht, kratzig, unklar oder angestrengt“
„Ich fühle mich unwohl, wenn ich vor vielen Leuten sprechen muss, meine Stimme klingt
dann nicht frei“
„Ich glaube, meine Stimme könnte schöner klingen. Das möchte ich herausfinden!“
„Meiner Stimme fehlt es an Kraft. Ich kann nicht so laut und ausdauernd sprechen, wie ich es
mir wünsche“
„Ich möchte lernen, wie ich meine Atmung freier und effektiver beim Sprechen einsetzen
kann“

Was kann man mit Stimm- und Sprechcoaching erreichen?
…Ihre Stimme wird resonanzreicher und klangvoller
…Sie erfahren, ausdrucksstark und überzeugend zu sprechen
…Sie fördern eine gesunde und kräftige Stimme
…Sie bekommen mehr Bewusstsein für Körper, Atmung und Stimme, sowie Wissen über
Atem- und Stimmfunktion, wodurch Sie
…mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrer Stimme und Atmung im Alltag bekommen
…Sie sind gewappnet für Ihren beruflichen Alltag
…eine deutliche, präzise und natürliche klingende Artikulation

Wie geht das?
Bewusstsein für Körper, Atmung, Stimme und sich selbst
Stimme, Atmung und Körperhaltung sind untrennbar mit der Person, sowie deren persönlichen Einstellungen und Erfahrungen verbunden. Diese Faktoren stehen in Wechselwirkung zueinander. Zum größten Teil laufen Atmung und Stimmgebung beim täglichen Sprechen unbewusst ab. Jeder Mensch eignet sich im Laufe seines Lebens bestimmte Sprechmuster an. Nicht immer sind diese förderlich für eine gute Stimm- und Sprechfunktion. Um Stimmklang und Ausdruckskraft zu verbessern, gilt es die beteiligten Funktionen, Sprechmuster und stimmbeeinflussenden Faktoren zunächst einmal wahrzunehmen und zu erspüren. Erst dann kann eine Veränderung stattfinden.

Individuelles und alltagsnahes Sprechtraining
Das dadurch neu entdeckte Sprechen arbeiten wir gemeinsam spielerisch und anschaulich in Ihren Alltag ein. Hierbei geht es nicht nur um Sprech- und Stimmtechnik. Die Intention, mit der Sie etwas sagen möchten, sowie Vorstellungsbilder und Emotionen sind wichtige Bausteine. Im Zusammenspiel dieser ergibt sich ein natürlicher, überzeugender Stimmklang mit stimmiger, natürlicher Mimik und Gestik. So, dass Sie sich wohl fühlen.

Stimmtraining – der Stimmklang in Balance
Anhand von ausgewählten Übungen aus der Gesangspädagogik und der Stimmtherapie entlocken wir Ihrer Stimme, ausgehend davon, was ihr „fehlt“, mehr Resonanz, Mühelosigkeit, Kraft, Beweglichkeit, Energie, Entspanntheit, Ausdruckskraft und vieles mehr. Sie lernen, wie Ihr Körper und Ihre Atmung Sie beim Sprechen unterstützen können.

Feedback
Durch mein wertschätzendes Feedback gebe ich Ihnen Rückmeldung, welche Wirkung Ihre Stimme und Ihr Sprechen bei mir als Gegenüber hat. Auch Sie dürfen mir zurückmelden, wie sich die Übung für Sie angefühlt hat. So ist ein gemeinsames effektives Arbeiten möglich.

Wesentliche Aspekte meiner Herangehensweise habe ich im Laufe meiner Studien der Gesangspädagogik und der Sprachtherapie, sowie durch meine Berufserfahrung herausgearbeitet.

Wann sehen wir uns?

Kontaktformular